Logo
Aktuelles
Startseite > Über uns > Aktuelles

Wie betreibt man eine Sumpfpumpe richtig?

Zeit: 2023-01-10


Die Sumpfpumpe eignet sich für den langfristigen Transport verschiedener korrosiver Medien wie starke Säuren, Laugen, Salze und starke Oxidationsmittel jeglicher Konzentration. Bei der tatsächlichen Nutzung können eine Reihe von Problemen auftreten. Heute stellen wir die Vorsichtsmaßnahmen für den Einsatz von Tauchpumpen vor.


1. Angelegenheiten, die Aufmerksamkeit erfordern
1) Die Auslassleitung der Pumpe sollte durch eine andere Halterung gestützt werden, und ihr Gewicht darf strengstens nicht auf der Pumpe abgestützt werden.
2) Nachdem die Pumpe zusammengebaut ist, drehen Sie die Kupplung, um zu sehen, ob sie sich flexibel dreht. Überprüfen Sie, ob ein (metallisches) Reibgeräusch zu hören ist und ob die Muttern jedes Teils festgezogen sind.
3) Überprüfen Sie die Konzentrizität der Pumpenwelle und der Motorwelle. Der Unterschied zwischen den Außenkreisen der beiden Kupplungen darf 0.3 mm nicht überschreiten.
4)Der Abstand zwischen der Saugöffnung der Pumpe und dem Boden des Behälters beträgt das 2- bis 3-fache des Saugdurchmessers, und der Abstand zwischen dem Pumpenkörper und der Wand ist größer als das 2.5-fache des Durchmessers.
5) Überprüfen Sie die Drehrichtung des Motors, damit die Drehrichtung der Pumpe mit der angegebenen Richtung übereinstimmt.
6) Informationen zum Starten, Betreiben und Stoppen der Pumpe finden Sie in den entsprechenden Anweisungen unter „Vorsichtsmaßnahmen für die Verwendung von Kreiselpumpen aus Fluorkunststofflegierung“.


2. Demontage und Montage:
1) Wenn das Laufrad gewechselt oder überprüft wird, kann das Auslassventil geschlossen, die Flanschverbindungsschrauben und Bodenplattenverbindungsschrauben entfernt werden und die Pumpe mit einem Hebewerkzeug aus dem Behälter gehoben werden.
2) Entfernen Sie alle Schrauben des Pumpenkörpers, nehmen Sie die Pumpenabdeckung und die Laufradmutter heraus, klopfen Sie leicht mit einem Doppelhammer auf den Pumpenkörper und dann kann das Laufrad entfernt werden.
3) Wenn das Wälzlager oder die Packung ausgetauscht wird, lässt sich die Bodenplatte nicht bewegen. Entfernen Sie den Motor und die entsprechende Halterung, entfernen Sie die Pumpenkupplung, die Stopfbuchse und die Rundmutter und nehmen Sie den Lagerkörper heraus.
Um die Packung auszutauschen, entfernen Sie zuerst die Stopfbuchse und dann die auszutauschende Packung.
4)Die Reihenfolge der Montage und Demontage ist umgekehrt und es muss auf die Konzentrizität der Zubehörteile auf der Welle geachtet werden.


Kontaktieren Sie uns

  • Tel.: +86 21 68415960
  • Fax: +86 21 68415960
  • Email: [E-Mail geschützt]
  • Skype: info_551039
  • WhatsApp: +86 15921321349
  • Hauptsitz: E/Building No. 08 Pujiang Intelligen CE Valley, No.1188 Lianhang Road Minhang District Shanghai 201 112 VRChina.
  • Fabrik: Maolin, Landkreis Jinocuan, Stadt Xuancheng, Provinz Anhui, China
沪公网安备31011202007774号